Facebook Google Maps RSS
formats

Mit 17… Jung sein in Deutschland

Sonderausstellung 16.7.2011 - 9.4.2012

Stiftung Haus der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland

„‚Mit 17 hat man noch Träume…‘ Seicht gereimt oder satt gerockt: Jugend ist die Zeit der Entdeckungen, der radikalen Überzeugungen und der Widersprüche. Eltern und Autoritäten sind meistens nur noch ‚peinlich‘, gleichzeitig suchen sich Jugendliche zu allen Zeiten Vorbilder.“ (HdG)

Ausstellungsorte: Haus der Geschichte Bonn, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
Wissenschaftliche Mitarbeit: Christian Schmidt, Aiko Wulff
Flächen: 800 qm / 600 qm
Besucher: 201.000

http://hdg.de