Facebook Google Maps RSS
formats

Leonore Mau und Hubert Fichte – Empfindlichkeiten

Sonderausstellung

Empfindlichkeiten

Empfindlichkeiten Empfindlichkeiten Empfindlichkeiten Empfindlichkeiten Empfindlichkeiten

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Caroline Scharff/zeitläufer

Der schwule und aufstrebende Jung-Literat Hubert Fichte und die 19 Jahre ältere Fotografin Leonore Mau lernen sich Anfang der Sechzigerjahre kennen und bereichern sich fortan im Zusammenwirken gegenseitig. Die Ausstellung greift die Leitbegriffe „Maske“, „Körper“ und „Schrift“ aus Fichtes „Geschichte der Empfindlichkeit“ auf. Anhand dieser Leitbegriffe erkundet die Ausstellung das Verhältnis zwischen Fichte und Mau im Spannungsfeld von Schrift und Bild.

Auftraggeber: Literarisches Colloquium Berlin e. V.
Förderung: S. Fischer Stiftung, Kulturstiftung des Bundes
zeitläufer-Leistung: Redaktion, Grafik
Realisierung: 2016

formats

Tiger & Bär – Junge Tamilen in Berlin

Neue Ausstellung in Berlin

Vom 5. bis 30. Mai 2014 kann die Tafelausstellung „Tiger & Bär – Junge Tamilen in Berlin“ im Rathaus Wilmersdorf in Berlin besucht werden. Sie ist das Ergebnis einer Schreib- und Fotografiewerkstatt, die von einem Bündnis bestehend aus der Deutsch-Tamilischen Gesellschaft, dem Archiv der Jugendkulturen e. V. und dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf durchgeführt wurde. Die Ausstellung zeigt Fotos und Texte, die sich mit dem Alltag von tamilischen Jugendlichen in Berlin auseinandersetzen. Die Heranwachsenden bilden die zweite Generation der rund 5.000 in Berlin lebenden Tamilien, die in den 1970er und 80er Jahren als Bürgerkriegsflüchtlinge in die Stadt gekommen sind.

Die Jugendlichen beschäftigen sich in ihren Arbeiten mit Freundschaft, Freizeit, Religion, Fernsehserien oder auch tamilischen Traditionen. Wenn der Tiger das Wahrzeichen der Tamilen ist, so steht der Bär für die Hauptstadt Berlin. Mit ihren Arbeiten erzählen 16 dieser jungen „Tiger“ in dieser Tafelausstellung aus ihrem alltäglchen Leben mit dem „Bären“. Die Ausstellungsagentur zeitläufer hat sie bei der Planung und Umsetzung ihrer Ausstellung unterstützt und die Ausstellungstafeln gestaltet.

Eröffnet wird die Ausstellung „Tiger & Bär“ am 5. Mai 2014 im Foyer des Rathauses Wilmersdorf.

(cs 28.04.2014)

Ausstellungsplakat Tiger & Bär - Junge Tamilen in Berlin

formats

Träum schön weiter

Wanderausstellung seit März 2012


Bilder: Archiv der Jugendkulturen, zeitläufer GbR

„Der Blick aus dem Fenster, Geschäftsleben, Neuköllner Augenblicke, Neukölln hinter den Fassaden, Neukölln bei Nacht, Straßenszenen, Neuköllner Landschaften, Neukölln privat – 13 junge Leute beschäftigten sich auf sehr ehrliche Weise mit ihrem Stadtteil und ihrer eigenen inneren Welt.“ (Archiv der Jugendkulturen)

Ausstellungsort: Bisher drei Orte in Berlin

Besucher: 1.500 (Stand September 2013)

Zeitläufer-Leistungen: Konzeption und Realisierung
Auftraggeber: Archiv der Jugendkulturen e. V. Berlin