Facebook Google Maps RSS
formats

Erfolgreich für Mensch und Natur – Landwirtschaft & Naturschutz in Mainfranken

Wanderausstellung

Gefährdete Art: Der Rotmilan

Bilder: CC0 Public Domain/dannymoore73

Die Kulturlandschaft in Mainfranken ist reich an Landschaftsräumen, an Tier- und Pflanzenarten. Jedoch beeinflusst der Ackerbau ganz wesentlich die vorhandene biologische Vielfalt. Diese Vielfalt in der modernen Agrarlandschaft zu erhalten und zu fördern ist gemeinsame Aufgabe von Landwirten und Naturschützern. Die Ausstellung stellt heimische Tiere und Pflanzen vor und zeigt zahlreiche Möglichkeiten, die Artenvielfalt für künftige Generationen lebendig zu halten.

Auftraggeber: Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e. V.
Die Ausstellung wurde durch ein Projektteam gemeinsam mit den Firmen zebraluchs und Deck61° realisiert.
Leistungen: Konzeption, Texte, Grafik und Szenografie, Interaktion und Medienstationen, Architektur und Bauten, Begleitpublikationen
Realisierung: 2016
Webseite: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V.

formats

Umweltzungen. Lebensqualität in Leipzig 1980-2015

Sonderausstellung

Blick in die Ausstellung

Wasserwege Öffentliches Grün Alltag und Abriss
Einführung und Impressum

Bilder: Betty Pabst

Leipzig ist populär, wegen seiner Geschichte, seiner Kultur, seiner Lebensqualität. Doch dies war nicht immer so. In den 1980er Jahren etwa hatte Leipzig mit enormen Umweltbelastungen zu kämpfen. Seit 1990 gelang mit verbessertem Umweltschutz und einer gezielten städtebaulichen Umgestaltung innerhalb nur einer Generation, die Umweltsünden der Vergangenheit zu überwinden und der Stadt ihre hohe Lebensqualität (zurück) zu geben. Die Ausstellung Umweltzungen zeigt diese Geschichte, indem sie den Kontrast zwischen damals und heute sichtbar macht.

Auftraggeber: Eigenproduktion
zeitläufer-Leistung: Idee und Konzeption
Förderung: Kulturamt der Stadt Leipzig, Energie und Umwelt Stiftung Leipzig
Partner: Ökolöwe Umweltbund Leipzig e. V.
Projektrealisierung: Juliane Pfeiffer (Recherche, Redaktion), Magdalene Schlenker (Fundraising), Betty Pabst (Fotografie)
Realisierung: 2015
Webseite: Ausstellung auf den Seiten des Tages der Industriekultur in Leipzig

formats

Schulgärten

Dauerausstellung - Wettbewerbsbeitrag

egapark Erfurt

BodentypenSaisonwechselLicht und SchattenBeete

Bilder: museeon

Das Thema „Schulgärten“ steht ab 2016 im Mittelpunkt der Kindermitmachausstellung im egapark Erfurt. Die Konzeption von zeitläufer und museeon nutzt für die Ausstellung Naturmaterialien und bettet sie in einen modernen, gartenbautechnischen Kontext ein. Sie zeigt so, wie eine nachhaltige Ressourcennutzung heute möglich ist. Die Ausstellung setzt auf Kreativität und Entdeckerfreude der jungen Besucherinnen und Besucher.

Auftraggeber: Stadtwerke Erfurt
zeitläufer-Leistung: Konzeption und Realisierung (angefragt)
Wettbewerb: 2014